Wie kann ich einen Benutzer zu meiner Bibliothek oder Verkaufsstelle hinzufügen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen neuen Benutzer zu einer Bibliothek oder einer Verkaufsstelle hinzufügen können.

 

Jedem Benutzer, ob Bibliothek oder Verkaufsstelle, müssen eine Rolle und bestimmte Berechtigungen zugewiesen werden! Andernfalls könnte der Benutzer nicht in der Lage sein, in Apicbase zu arbeiten.

Bibliotheksbenutzer hinzufügen

Um Benutzer zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen, damit diese mit ihrem eigenen Konto auf die Bibliothek zugreifen können, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zu "Bibliotheksbenutzer" im Abschnitt "Einstellungen" in der Navigationsleiste. Sie sehen nun eine Übersicht über alle Benutzer, die bereits mit Ihrer Bibliothek verbunden sind, sowie deren Berechtigungen.


Um einen Benutzer hinzuzufügen, klicken Sie oben rechts über der Benutzerliste auf "+Bibliotheksbenutzer hinzufügen". Es erscheint ein Pop-up-Fenster. 
  • Füllen Sie alle geforderten Angaben aus: Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Vergewissern Sie sich, dass die E-Mail-Adresse korrekt ist, da der neue Benutzer eine Aktivierungs-E-Mail an diese E-Mail-Adresse erhält.
  • Sie können die Berechtigungen ändern, indem Sie die Kontrollkästchen unter den verschiedenen Berechtigungen abhaken. Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Berechtigungen.Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Berechtigungen.
  • Klicken Sie auf "Änderungen speichern". Der Benutzer wird in die Benutzerliste aufgenommen, ist aber noch nicht aktiviert. Der neue Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, über den er sein Konto aktivieren und ein neues Passwort festlegen kann. Sobald das Passwort festgelegt ist, kann sich der neue Benutzer bei apicbase.com anmelden.
  • Falls der neu hinzugefügte Benutzer keine E-Mail erhalten hat (überprüfen Sie auch den Spam-Ordner), sehen Sie ein kleines Schloss hinter seinem Namen. Wenn Sie auf dieses Schloss klicken, sehen Sie auch den Aktivierungslink. Wenn Sie diesen Link verwenden, wird das Konto ebenfalls aktiviert.