1. Startseite
  2. Produktentwicklung
  3. Verwaltung von Inhaltsstoffen: die Grundlagen

Zutaten über Excel importieren

Der einfachste Weg, um mit dem Import Ihrer Zutaten in Apicbase zu beginnen, ist der Import über die Excel-Vorlage, die Sie in Apicbase finden können.

Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um die Vorlage herunterzuladen und Ihre Zutaten zu importieren.

Mit Apicbase können Sie mehrere Pakete pro Zutat haben. Das macht unsere Software sehr flexibel, aber es bedeutet auch, dass Sie zwei Excel-Importdateien haben, weil Sie mehrere Verpackungen für eine Zutat haben können. Sie haben eine Zutatendatei mit Allergeninformationen, Zutatenkategorie und Unterkategorie,... und eine Datei für Verpackungsinformationen wie Menge, Einheit, Lieferant, Preis,... Wenn Sie mehr über die Grundlagen des Imports Ihrer Zutaten erfahren möchten, lesen Sie zunächst diesen Leitfaden für Einsteiger zur Verwaltung von Zutaten. Wenn Sie mehr über die Importdatei für Verpackungs- und Preisinformationen erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.

  • Gehen Sie zu "Zutaten" im Abschnitt Produktmanagement in der Navigationsleiste.
  • Klicken Sie auf "Importieren" in der grauen Multifunktionsleiste.
  • Klicken Sie auf "Zutaten", um Zutaten über eine Excel-Datei zu importieren.
  • Sie werden auf eine neue Seite mit einem 3-Schritte-Plan zum Importieren Ihrer neuen Zutaten weitergeleitet. Laden Sie die Vorlage aus "Schritt 1" herunter.