Wie bearbeite oder erstelle ich ein Rezeptpaket in großen Mengen?

Wenn Sie mit lagerfähigen Rezepten arbeiten, ist es wichtig, die Pakete für diese Rezepte richtig einzustellen. Um das Leben einfacher zu machen, gibt es einen Bulk-Importer für diese Pakete, erfahren Sie alles darüber in diesem Artikel.

Rezepturpakete werden für lagerfähige Rezepte erstellt. Um mehr über lagerfähige Rezepte zu erfahren, lesen Sie diesen Support-Artikel.

Wenn in diesem Artikel von Paketen die Rede ist, geht es immer um das Paket, das für ein lagerfähiges Rezept erstellt wird, niemals um ein Zutatenpaket. Zum Beispiel ein Topf mit Soße, den Sie herstellen und auf Lager halten. Es kann sich auch um Verpackungen handeln, die in einer zentralen Küche hergestellt und an andere Verkaufsstellen verkauft werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Rezeptpakete hinzuzufügen oder zu ändern:
  • Rufen Sie die Rezeptliste auf, indem Sie auf "Produkt">"Rezepte" klicken.

  • Wir empfehlen, den Export für ausgewählte Rezepte durchzuführen. Wenn Sie keine Rezepte auswählen können, lesen Sie dieser Artikel.
  • So exportieren Sie die Verpackungsliste: Wählen Sie die Zutaten aus, für die Sie die Pakete hinzufügen oder ändern möchten. Klicken Sie dann auf "Exportieren">"Ausgewählte Rezepturpakete". Wenn die Datei 50 oder weniger Rezepte enthält, wird die Datei direkt heruntergeladen, andernfalls wird sie in den Exportbereich von Apicbase heruntergeladen.